Still Hungry Löwe
Fotos: Robert Soujon

 

 

STILL HUNGRY! Seit etwa 10 Jahren brüllt er es uns entgegen – der Löwe des Wandgemäldes in der Baulücke der Karl-Heine-Straße 42. Dort, im Löwen, befindet sich unser STUDIO. Damals war der Leipziger Westen noch wild, der Leerstand groß. Kunst und Künstler_innen konnten sich hier gut niederlassen, frischer Wind wehte durch die Straßen.

Heute scheint der Ausruf STILL HUNGRY treffender denn je, in einem mittlerweile sehr satten und gesättigten Viertel, in dem nun fast die letzte Brache bebaut ist und viele Kreative das Viertel bereits wieder verlassen mussten. Und auch unser Löwe wird nächstes Jahr von einem Neubau „abgeschossen“. Wir bedauern seinen nahenden Tod sehr – und fordern Artenschutz für ihn!

STILL HUNGRY gilt uns auch als Motto: nicht satt zu kriegen, immer noch hungrig! Nicht nur konsumieren, sondern produzieren! Wir verstehen uns als Schnittstelle für Wiss-, Lern- und Lehrbegierige und in diesem Sinne als wachsenden Netzwerk, in das jeder seine Kompetenzen geben kann und von denen der anderen lernen kann, bis hin zu gemeinsamen beruflichen Projektkooperationen, die sich daraus ergeben können.

STILL HUNGRY wird initiiert, organisiert und koordiniert von René Heinrich, Hannah Sieben und Thomas Achtner.

Den Künstlern des Wandgemäldes vielen Dank!